28.07.2018

2018-07-28_ Norddeicher Feuerwehrtage

THW zum Anfassen und Ausprobieren für Groß und Klein.

Einsatzfahrzeuge und Gerät der Bergungsgruppen und der Fachgruppen Elektroversorgung und Ölschadenbekämpfung  konnten besichtigt werden, Helfer standen mit ihrem Fachwissen parat und mussten die eine oder andere Frage  der Besucher beantworten. Unsere Fachgruppe Ölschadenbekämpfung wurde dabei durch die Fachgruppe Ölschaden aus Nordenham unterstützt.

Bei den Kleinen Besuchern war Geschick und Können gefragt. In einem Behälter, der normalerweise zum Auffangen von Öl-Wassergemisch dient, schwammen viele Enten die geangelt werden mussten. Wer eine blaue Ente ergattert hat, bekam eine kleines Geschenk, für gelbe Enten gab es süßes. Bei dem Stand unserer Jugend waren Knoten gefragt. Für eine Rallye auf dem Festgelände mussten Stiche selbst gebunden werden. Wer es geschafft hatte, bekam einen Stempel und es ging zur nächsten Aufgabe bei einer anderen Organisation.

Am Samstag wurde den Zuschauern auf der Übungsfläche am Wasser bei einer Übung gezeigt, wie verschüttete Personen aus Notlagen gerettet werden. Parallel dazu gab es leider eine Unwetterwarnung des DWD. Durch unsere Helfer wurden verschiedene Sicherungsmaßnahmen auf dem Festgelände durchgeführt. Gegen Abend wurde nach der Entwarnung zusammen mit Kameraden der Drehleiterbesatzung die Hauptbühne wieder aufgebaut. Das Konzert der Musikgruppe konnte mit etwas Verspätung stattfinden. Am Sonntag zeigte unsere Fachgruppe Ölschaden bei einer Übung ihr können.

Am Ende der Feuerwehrtage wurde alles wieder zurück gebaut. Gegen 21.00 Uhr war die Drachenwiese wieder frei als wenn nichts gewesen wäre und die Helferinnen und Helfer stärkten sich bei einem leckeren Essen des Verpflegungszuges Middels auf dem HLZ Gelände.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: